Contura
Landschaft planen

Friedhofsplanung und Urnengrabanlage in Fürth/Odw.

Die Kapazitäten des Friedhofs in Fürth sind in absehbarer Zukunft erschöpft, deshalb gab die Gemeinde an unser Büro bereits frühzeitig die Planung einer Friedhofs­erweiterung auf einem Hang in Gegenlage zum jetzigen Friedhofsstandort in Auftrag.

Contura-Beispiel: Friedhofsplanung und UrnengrabanlageContura-Beispiel: Friedhofsplanung und Urnengrabanlage

Diese wurde in mehreren Bauabschnitten geplant, so dass die Erweiterungsfläche Zug um Zug realisiert werden kann. Es mussten technisch hohe Hürden genommen werden, da die Erweiterungsfläche im hangigen Gelände und teilweise im Wasserschutzgebiet 3 liegt. Die Planung wurde bis zum Vorentwurf und zur Genehmigung durch die Wasser­behörden vorangetrieben. Die weiteren Planungsphasen folgen, sobald Erweiterungs­flächen benötigt werden.

Die Gemeinde hat sich zu einem Zwischenschritt entschieden, auf dem Gelände des alten Friedhofs wurde eine attraktive Urnengrabanlage errichtet. Die Anlage besteht aus zwei gegliederten Urnenwänden und mehreren Urnenstelen. Dazwischen lockern Grünflächen mit Blütensträuchern und -bäumen das Bild auf. Angehörige können auf Bänken verweilen. Eine Erweiterung der Anlage wurde schon im ersten Bauabschnitt vorbereitet, so dass sich auf die vorhandenen Fundamente mit wenig Aufwand weitere Urnenwände aufbauen lassen.

Die Anlage genießt in der Bevölkerung sehr viel Zustimmung, mit der guten Nutzung der Urnenwände geht die Nachfrage nach Erdgräbern zurück, so dass die Erweiterung des alten Friedhofs vorerst verschoben werden kann.

-> Zur Projektübersicht

Startseite

Leistungen

Projekte

Öffentliche Freiflächen

Spiel- und Sportanlagen

Krankenhausflächen

Friedhöfe

Gärten

Grünordnungspläne

Begleitpläne

Biotop-Vernetzungen

Biotop-Maßnahmen

Kontakt

Wir über uns

Netzwerk/Links

Impressum